WELEDA AG

Weleda: Choleodoron® Tropfen

PZN 0211530
Weleda: Choleodoron® Tropfen
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
50 ml / N1
PZN 0211530
UVP/AVP1 19,92 €
Sie zahlen2 14,94 €
Ihr Vorteil3 4,98 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Packungsgröße:
50 ml / N1
PZN 0211530
UVP/AVP1 19,92 €
Zuzahlung 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Packungsgröße:
50 ml / N1
PZN 0211530
UVP/AVP1 19,92 €
Zuzahlung 0,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Packungsgröße:
50 ml / N1
PZN 0211530
UVP/AVP1 19,92 €
Sie zahlen2 14,94 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Darreichungsform:      
Mischung

Zusammensetzung:      
10 g (= 11,1 ml) enth.: Chelidonium Ø  0,675 g / Curcuma xanthorrhiza, Rhizoma, ethanol. Decoctum Ø [HAB, V. 19f, Ø mit Ethanol 62 % (m/m)] 2,5 g.

Sonstige Bestandteile:
Ethanol 94 % (m/m), Gereinigtes Wasser.

Anwendungsgebiete:      
gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis

Dazu gehören:
Anregung der Gallebildung (Cholerese); Ausscheidungsstörung (Exkretionsstörung) der Galle und Funktionsstörungen (Dyskinesien) der Gallenblase und Gallenwege.

Dosierung:      
Soweit nicht anders verordnet, erhalten Erwachsene und Jugendliche 2 - 4 mal täglich 5 - 15 Tropfen, Kinder von 2 bis 11 Jahren 2 - 4 mal täglich 5 - 10 Tropfen. Die Tropfen werden nach dem Essen mit Wasser verdünnt eingenommen.

Dauer der Anwendung:      
Bei einer Einnahme über mehr als 4 Wochen sollten die Leberfunktionswerte (Transaminasen) kontrolliert werden.

Warnhinweis:      
Enthält 64 Vol.-% Alkohol.

Gegenanzeigen:      
Verschluss der Gallenwege. Lebererkrankungen, auch in der Vorgeschichte. Gleichzeitige Anwendung von Arzneimitteln mit leberschädigenden Eigenschaften. Bei Gallensteinen nur nach Rücksprache mit dem Arzt anwenden.

Schwangerschaft/Stillzeit:      
In Schwangerschaft und Stillzeit nicht anwenden.

Kinder:      
Sollte bei Kindern unter 2 Jahren wegen nicht ausreichend dokumentierter Erfahrungen nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen:      
In seltenen Fällen vorübergehende Schmerzen im Oberbauchbereich. Ursache differenzialdiagnostisch abklären. Bei der Anwendung von Arzneimitteln, die Schöllkraut (Chelidonium) enthalten, sind Fälle von Leberschädigungen [Anstieg der Leberenzymwerte, des Bilirubins bis hin zu arzneimittelbedingter Gelbsucht (medikamentös-toxische Hepatitis)] sowie Fälle von Leberversagen aufgetreten.

Wechselwirkungen:      
Keine bekannt

Zusammensetzung
1g Tropfen enthält
Wirkstoffe
  • 67.50 mg Chelidonium majus Urtinktur
  • 250 mg Curcumawurzel-ethanol. Dekokt Urtinktur=D1
Hilfsstoffe
  • Wasser, gereinigtes
  • Ethanol 96% (V/V)
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...