Merz Consumer Care GmbH

tetesept® Meerwasser Nasenspray

PZN 0040293
tetesept® Meerwasser Nasenspray
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
20 ml
PZN 0040293
Sie zahlen2 3,88 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Zur Anwendung bei trockener, verstopfter Nase.
Reinigung & Befeuchtung:

  • mit 100% naturreinem
  • Meerwasser
  • Ohne Konservierungsstoffe.
  • Ohne Gewöhnungseffekt.

Zusammensetzung:
Isotonisiertes Meerwasser entsprechend einer 0,9%igen Natriumchlorid-Lösung.

Wichtige Information:
Ohne Konservierungsmittel, ohne Treibgas.
Nach Anbruch bis zu 6 Monate anwendbar.

Anwendungsgebiete:
tetesept Meerwasser Nasen Spray wird zur Reinigung und Befeuchtung der Nasenhöhle, z.B. als begleitende Maßnahme bei der Behandlung von Schnupfen (Rhinitis), sowie zum Anfeuchten der Nasenschleimhaut (bei geringer Luftfeuchtigkeit in geheizten oder klimatisierten Räumen, z.B. auch im Flugzeug), zur Reinigung der Nasenhöhle bei vermehrter Luftbelastung (z.B. durch Staub, Pollen etc.) und zum Lösen von Verkrustungen eingesetzt. tetesept Meerwasser Nasen Spray dient der Besserung des Wohlbefindens bei trockener und verstopfter Nase.

Gegenanzeigen:
Keine bekannt.

Wechselwirkungen:
Wechselwirkungen mit anderen Mitteln sind nicht bekannt.

Nebenwirkungen:
tetesept Meerwasser Nasen Spray ist gut verträglich.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Je nach Bedarf mehrmals täglich Kindern ab 2 Jahren einen Sprühstoß in jedes Nasenloch einsprühen. Erwachsene und Schulkinder wenden jeweils 2 Sprühstöße an. Blaue Schutzkappe abnehmen. Vor dem erstmaligen Benutzen die Flasche mit der Öffnung nach oben halten und die Zerstäubermechanik mehrmals betätigen, bis ein feiner Sprühnebel entsteht. Das Sprühsystem ist jetzt einsatzbereit. Die Sprühdüse in jede Nasenöffnung einführen und dabei 1–2 mal kurz pumpen. Dabei die Flasche möglichst senkrecht halten. Während des Sprühvorgangs leicht einatmen.

Hinweise zur Anwendung und Aufbewahrung:
Zur täglichen Anwendung bei Kleinkindern ab 2 Jahren und Erwachsenen geeignet. Bei Bedarf kann tetesept Meerwasser Nasen Spray auch über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Nasale Beschwerden können unterschiedliche Ursachen haben. Sie sollten daher Ihren Arzt oder Apotheker befragen, wenn nach 14 Tagen keine Besserung eingetreten ist. Aus hygienischen Gründen empfiehlt es sich, nach jeder Anwendung den Sprühkopf trocken abzuwischen und die Schutzkappe wieder aufzusetzen. Außerdem soll zur Vermeidung von Infektionen jede Sprayflasche nur von einer Person verwendet werden. Nicht anwenden nach Ablauf des Verfalldatums.

Zusammensetzung
1ml Spray enthält
Wirkstoffe
  • 1 ml Meerwasser, isotonisiert, steril
Hilfsstoffe
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...