MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH

SYXYL Tonsillosyx N Lösung

PZN 0332713
SYXYL Tonsillosyx N Lösung
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
30 ml / N1
PZN 0332713
UVP/AVP1 12,95 €
Sie zahlen2 10,37 €
Ihr Vorteil3 2,58 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Packungsgröße:
30 ml / N1
PZN 0332713
UVP/AVP1 12,95 €
Zuzahlung 5,00 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Packungsgröße:
30 ml / N1
PZN 0332713
UVP/AVP1 12,95 €
Zuzahlung 0,00 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Packungsgröße:
30 ml / N1
PZN 0332713
UVP/AVP1 12,95 €
Sie zahlen2 10,37 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Mund- und Rachenapparates

Zusammensetzung:
10,0 g enthalten:
Wirkstoffe: Aconitum napellus Dil. D4 3,33 g, Acidum silicicum Dil. D8 3,33 g, Hydrargyrum bicyanatum Dil. D6 3,34 g. 10 ml entsprechen 9,40 g
         
Anwendungsgebiete:
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Halsschmerzen.
Hinweis: Bei pochenden Schmerzen, Lymphdrüsenschwellungen und Fieber über 39°C ist ein Arzt aufzusuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen."
         
Gegenanzeigen:
Tonsillosyx N ist bei Alkoholkranken nicht anzuwenden. Tonsillosyx N darf nicht eingenommen werden, wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen die Wirkstoffe oder einen der sonstigen Bestandteile von Tonsillosyx N sind. Nicht anwenden bei Nierenfunktionsstörungen sowie in der Schwangerschaft und Stillzeit. Nicht anwenden bei Kindern unter 12 Jahren.

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Tonsillosyx N: Wegen des Alkoholgehaltes soll Tonsillosyx N bei Leberkranken, Epileptikern und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Nebenwirkungen:
Nach Anwendung kann erneut Speichelfluss auftreten, das Mittel ist dann abzusetzen.
Wegen des Bestandteils Mercurius (Quecksilber) können gelegentlich allergische Reaktionen auftreten.

Warnhinweis:
Dieses Arzneimittel enthält 45 Vol.-% Alkohol.
Wegen des Alkoholgehaltes soll Tonsillosyx N bei Leberkranken, Epileptiker und bei Personen mit organischen Erkrankungen des Gehirns nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden.

Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

Lagerungshinweis:
Bitte bewahren Sie Tonsillosyx N stets in dem Umkarton verschlossen und nicht über 25°C (vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt) auf. Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren! 

Zusammensetzung
1g Tropfen enthält
Wirkstoffe
  • 334 mg Hydrargyrum bicyanatum D6
  • 333 mg Aconitum napellus D4
  • 333 mg Acidum silicicum D8
Hilfsstoffe
  • Ethanol
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...