SCHAPER & BRÜMMER GmbH

PANKREAPLEX MONO Kapseln

PZN 0457610
PANKREAPLEX MONO Kapseln
Abbildung ähnlich
Dieser Artikel ist außer Handel
Rezepttyp:
Ohne Rezept
:
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
:
:
:
Produktdetails
Zusammensetzung
1 Kaps. enthält
Wirkstoffe
  • 23.3 mg Gelbwurz-Trockenextrakt, javanisch
Hilfsstoffe
  • Calciumhydrogenphosphat-2-Wasser
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Maisstärke
  • Cellulose
  • Lactose-1-Wasser
  • Talkum
  • Magnesiumdistearat
  • Gelatine
  • Titandioxid
  • Eisen(III)-oxidhydrat, schwarz
Anwendungsgebiete
- Verdauungsbeschwerden, besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems
Dosierung
- Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren: 3mal täglich 1 Kapsel
Nebenwirkungen
- Völlegefühl
- Sodbrennen
- Übelkeit
- Brechreiz
- Erbrechen
- Durchfall
- Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut
- Magenschmerzen
Sonstige Hinweise
- Bei Beschwerden, die länger als eine Woche andauern oder regelmäßig wiederkehren, ist ein Arzt aufzusuchen.
Patientenhinweise
- Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild.
Gegenanzeigen
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:
- Verschluss der Gallenwege

Das Arzneimittel darf erst nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden bei:
- Gallensteinleiden
- Gelbsucht

- Zur Anwendung bei Kindern liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Das Arzneimittel soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
Schwangerschaft und Stillzeit
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!

- Das Arzneimittel soll wegen nicht ausreichender Untersuchungen in Schwangerschaft und Stilizeit nicht angewendet werden.
Anwendung
- Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) eine Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...