Hexal AG

MONTELAIR HEXAL Mini 4 mg Kautabletten

PZN 0232696
MONTELAIR HEXAL Mini 4 mg Kautabletten
PZN 0232704
MONTELAIR HEXAL Mini 4 mg Kautabletten
PZN 0232673
MONTELAIR HEXAL Mini 4 mg Kautabletten
Rezeptpflichtig
Rezepttyp:
Kassenrezept
Packungsgröße:
50 St / N2
PZN 0232696
UVP/AVP1 50,18 €
Zuzahlung 5,02 €
Bonus4 2,50 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
PZN 0232704
UVP/AVP1 89,19 €
Zuzahlung 8,92 €
Bonus4 5,00 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
PZN 0232673
UVP/AVP1 26,72 €
Zuzahlung 5,00 €
Bonus4 2,50 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Packungsgröße:
50 St / N2
PZN 0232696
UVP/AVP1 50,18 €
Zuzahlung 0,00 €
Bonus4 2,50 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
PZN 0232704
UVP/AVP1 89,19 €
Zuzahlung 0,00 €
Bonus4 5,00 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
PZN 0232673
UVP/AVP1 26,72 €
Zuzahlung 0,00 €
Bonus4 2,50 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Packungsgröße:
50 St / N2
PZN 0232696
UVP/AVP1 50,18 €
Sie zahlen2 50,18 €
Bonus4 2,50 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
PZN 0232704
UVP/AVP1 89,19 €
Sie zahlen2 89,19 €
Bonus4 5,00 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
PZN 0232673
UVP/AVP1 26,72 €
Sie zahlen2 26,72 €
Bonus4 2,50 €
Das Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Produktdetails
Zusammensetzung
1 Tabl. enthält
Wirkstoffe
  • 4 mg Montelukast
  • 4.15 mg Montelukast natrium
Hilfsstoffe
  • Magnesium stearat
  • Croscarmellose natrium
  • Hyprolose
  • Kirsch-Aroma
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Aspartam
  • Eisen(III)-oxid
  • Mannitol
Dosierung
  • Stellen Sie immer sicher, dass Ihr Kind die Kautabletten wie von Ihrem Arzt verordnet einnimmt, auch dann, wenn es keine Beschwerden hat oder wenn es eine Verschlimmerung des Asthmas erleidet. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
  • Die empfohlene Dosis für Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren ist: Eine 4 mg Kautablette täglich am Abend einnehmen.
  • Die Sicherheit und Wirksamkeit des Arzneimittels wurde bei Kindern unter 2 Jahren nicht nachgewiesen.
  • Für Kinder im Alter von 2 - 5 Jahren, die Schwierigkeiten haben, die Kautablette einzunehmen, stehen andere Darreichungsformen zur Verfügung.
  • Für Kinder im Alter von 6 - 14 Jahren stehen 5 mg Kautabletten zur Verfügung.
  • Für Patienten über 15 Jahre stehen 10 mg Filmtabletten zur Verfügung.

 

  • Wenn Ihr Kind eine größere Menge eingenommen hat, als es sollte
    • Falls Ihr Kind (oder eine andere Person) mehrere Tabletten auf einmal geschluckt hat, setzen Sie sich sofort mit der Notaufnahme des nächstgelegenen Krankenhauses oder Ihrem Arzt in Verbindung. Eine Überdosierung verursacht wahrscheinlich Bauchschmerzen, Schläfrigkeit, Durst, Kopfschmerzen, Erbrechen und Hyperaktivität (unwillkürliche Bewegungen). Bitte nehmen Sie die Gebrauchsinformation, alle gegebenenfalls übrigen Tabletten sowie das Behältnis mit ins Krankenhaus bzw. zu Ihrem Arzt, damit das medizinische Personal weiß, um welche Tabletten es sich handelt.

 

  • Wenn Sie vergessen haben Ihrem Kind die Kautabletten zu geben
    • Wenn Ihr Kind die Einnahme einer Tablette versäumt hat, sollte es einfach die nächste Dosis zum gewohnten Zeitpunkt einnehmen. Geben Sie Ihrem Kind nicht die doppelte Dosis, wenn die vorherige Einnahme vergessen wurde.

 

  • Wenn Ihr Kind die Einnahme der Kautabletten abbricht
    • Die Kautabletten sind unabhängig davon, ob Beschwerden vorliegen oder nicht, während der gesamten vom Arzt verordneten Behandlungsdauer ununterbrochen einzunehmen, damit die Asthmakontrolle aufrechterhalten werden kann. Die Kautabletten tragen nur dann zur Erhaltung der Asthmakontrolle bei, wenn sie durchgehend eingenommen werden.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Einnahme dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...