SCHÜLKE & MAYR GmbH

mikrozid® sensitive wipes

PZN 0046574
mikrozid® sensitive wipes
Abbildung ähnlich
PZN 13501330
mikrozid® sensitive wipes
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
200 St
PZN 0046574
UVP/AVP1 15,71 €
Sie zahlen2 12,16 €
Ihr Vorteil3 3,55 €
In den Warenkorb
PZN 13501330
Sie zahlen2 9,70 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

mikrozid® sensitive wipes

  • alkoholfrei
  • gebrauchsfertige, getränkte Desinfektionstücher
  • sehr schnell und gut wirksam
  • für alkoholempfindliche Flächen
  • gute Reinigungsleistung

Anwendungsgebiete
Das Präparat eignet sich zur Desinfektion von Medizinprodukten und anderen Flächen. Aufgrund der guten Materialverträglichkeit ist das Präparat besonders für alkoholempfindliche Oberflächen geeignet.

Für medizinisches Inventar im Sinne des Medizinproduktgesetzes (MPG):

  • Oberflächen von nicht eintauchbaren Medizinprodukten
    wie z.B. Stethoskopen oder Ultraschallköpfen für
    abdominale Untersuchungen, sowie Acrylglas.
    Für semikritische Medizinprodukte (z.B. Vaginalsonden)
    gilt hierbei, dass im Anschluss eine viruzide
    Abschlussdesinfektion erfolgen muss.

Für Flächen gemäß Biozid-Produkte-Verordnung (BPR):

  • empfindliche Arbeitsflächen in Krankenhäusern, ärztlichen
    und zahnärztlichen Praxen und Rettungswagen
  • kleine Arbeitsflächen in Alten- und Pflegeheimen und
    medizinischen Laboren

Anwendungshinweise
Die Fläche mit dem getränkten Tuch gründlich wischen und die Wirkstofflösung einwirken lassen. Auf vollständige Benetzung achten. Bei Norovirus die Fläche während der gesamten Einwirkzeit feucht halten. Stellen Sie sicher, dass vor der Desinfektion alle sichtbaren Verschmutzungen entfernt werden. Achten Sie beim Öffnen und Einfädeln des ersten Tuches auf hygienische Aspekte. Nach Gebrauch auf guten
Verschluss der Deckelklappe achten. schülke garantiert, bei enstprechender Handhabung, nach Anbruch der Verpackung eine Haltbarkeit von 3 Monaten.

Zusammensetzung:
100 g Wirkstofflösung enthalten an wirksamen Bestandteilen: 0,26 g Alkyl(C12-16)dimethylbenzylammoniumchlorid (ADBAC/BKC (C12-16)); 0,26 g Didecyldimethylammoniumchlorid (DDAC), 0,26 g Alkyl(C12-14)ethylbenzylammoniumchlorid (ADEBAC (C12-C14))

Zusammensetzung

Wirkstoffe
  • N-Decyl-N,N-dimethyldecan-1-aminiumchlorid
  • Benzalkonium chlorid
  • N-Alkyl(C12-C14)-N-(ethylphenyl)methyl-N,N-dimethylammoniumchlorid
Hilfsstoffe
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...