Synformulas GmbH

Kijimea® Reizdarm

PZN 8813754
Kijimea® Reizdarm
Abbildung ähnlich
PZN 8813777
Kijimea® Reizdarm
Abbildung ähnlich
PZN 8813748
Kijimea® Reizdarm
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
28 St
PZN 8813754
UVP/AVP1 29,90 €
Sie zahlen2 24,59 €
Ihr Vorteil3 5,31 €
In den Warenkorb
PZN 8813777
UVP/AVP1 79,70 €
Sie zahlen2 61,59 €
Ihr Vorteil3 18,11 €
In den Warenkorb
PZN 8813748
UVP/AVP1 16,80 €
Sie zahlen2 14,52 €
Ihr Vorteil3 2,28 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Was sind Kijimea® Reizdarm Kapseln und wofür werden sie angewendet?
Dieses Medizinprodukt enthält den Bifi do-Bakterienstamm B.bifi dum MIMBb75 (1x109  KBE / 2  Kapseln). Es wird angewendet zur Behandlung eines Reizdarmsyndroms mit den typischen Symptomen Verstopfung, Durchfall, Bauchschmerzen, Blähungen und Blähbauch.

Wie sind Kijimea® Reizdarm Kapseln einzunehmen?
Nehmen Sie Kijimea® Reizdarm Kapseln immer genau nach der Anweisung in dieser Gebrauchsanweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt Kijimea® Reizdarm Kapseln nicht anders verordnet hat. Bitte halten Sie sich an die Anwendungsvorschriften, da Kijimea® Reizdarm Kapseln sonst nicht richtig wirken können!

Nehmen Sie 1 x täglich zwei Kapseln Kijimea® Reizdarm zu einer Mahlzeit unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. 1 Glas Wasser) ein.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Kijimea® Reizdarm Kapseln für mindestens vier Wochen, besser zwölf Wochen eingenommen werden. Eine erste Linderung der Beschwerden sollte ab ca. einer Woche regelmäßiger Einnahme zu erkennen sein.

Kijimea® Reizdarm Kapseln enthalten den Bifi do-Bakterienstamm B.bifi dum MIMBb75.

Die sonstigen Bestandteile sind:
Maisstärke, Dextrose, Hypromellose, Magnesiumstearat, Silicium-dioxid, Titandioxid, Eisenoxid, Brilliant blue FCF

Zusammensetzung
1 Kaps. enthält
Wirkstoffe
  • Bifidobacterium bifidum MIMBb75
Hilfsstoffe
  • Magnesium stearat
  • Hypromellose
  • Brillantblau FCF
  • Siliciumdioxid
  • Eisen(III)-oxid
  • Maisstärke
  • Titandioxid
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...