Dr. Kade Pharm. Fabrik GmbH

KadeFungin® Milchsäurekur

PZN 0161714
KadeFungin® Milchsäurekur
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
7X2,5 g
PZN 0161714
UVP/AVP1 18,99 €
Sie zahlen2 11,94 €
Ihr Vorteil3 7,05 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Broschüre Scheidenflora

Broschüre Scheidenpilz

Broschüre Scheidentrockenheit

KadeFungin® Milchsäurekur ist gynokologisch und dermatologisch getestet. Das Gel ist frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen.

Zusammensetzung:
(S)-Milschsäure, Natriumlactat-Lösung, hydroxyethylcellulose, Popylenglycol, Glycerol, gereinigtes Wasser.

KadeFungin® Milchsäurekur ist als Kurpackung mit 7 gebrauchsfertigen Einmal-Applikatoren à 2,5 g entnehmbarer Menge Gel erhältlich.

KadeFungin® Milchsäurekur muss nicht kühl gelagert werden.

Das Verfalldatum ist auf der Faltschachtel/Folienverpackung aufgedruckt. Bitte verwenden Sie das Produkt nicht mehr nach diesem Datum.

Bakterielle Vaginose, nach Behandlung von Scheidenpilz und zur vaginalen ph-Wert Regulierung in der Schwangerschaft

Regeneriert und stabilisiert die Vaginalflora und den natürlich sauren pH-Wert :
Bei physiologischem pH-Wert wachsen die schützenden Laktobazillen und die natürliche Balance der Scheidenflora wird wiederhergestellt

  • Nach Behandlung von Scheidenpilz
  • Zur unterstützenden Behandlung von bakteriellen Vaginosen
  • Ideal zur pH-Wert-Regulierung während der Schwangerschaft (Frühgeburtsprophylaxe)
  • Für jede Frau allgemein zur Verringerung der lokalen Infektanfälligkeit und zur Verbesserung der Abwehr im Intimbereich

Wirksubstanz:
S-Milchsäure zur Senkung des pH-Wertes in den natürlich sauren Bereich

pH-Wert:
4

Therapieziel:
Wiederherstellung der Vaginalflora, Stabilisierung das vaginalen Milieus und Feuchtigkeitsgabe

Dosierung:
1x täglich für 7 Tage, nach Therapieschema

Anwendung:
abends in die Scheide einführen

Nebenwirkungen:
zu Beginn der Therapie leichtes Brennen möglich

Besonderheiten:

  • Keine Kühllagerung
  • Frei von Konservierungs-, Duft-, Farbstoffen & allergenen Zusätze
  • Gynäkologisch und dermatologisch mit "sehr gut" gestestet

Therapieempfehlung für KadeFungin® Milchsäurekur

  • Bei bakterieller Vaginose
    7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur bzw. bis zur Wiederherstellung des natürlich sauren pH-Wertes (in Absprache mit dem Arzt)
  • Zur Rezidivprophylaxe
    nach jeder Menstruation 2 -3 Tage KadeFungin® Milchsäurekur
  • Nach Behandlung von Scheidenpilz
    7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur zur Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora
  • Nach Antibiotika-Therapie
    7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur zur Regeneration und Stabilisierung der Vaginalflora
  • Zur pH-Wert-Regulierung in der Schwangerschaft
    Bei erhöhten pH-Werten und entsprechender Kontrolle 7 Tage KadeFungin® Milchsäurekur
Zusammensetzung
2.5g Lsg. enthält
Wirkstoffe
  • (S)-Milchsäure
Hilfsstoffe
  • Benzylalkohol
  • Natriumlactat-Lösung
  • Wasser, gereinigtes
  • Hyetellose
  • Propylenglycol
  • Glycerol
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...