Marpha GmbH

ISOMOL Btl. Pulver

PZN 0206434
ISOMOL Btl. Pulver
Abbildung ähnlich
Dieser Artikel ist außer Handel
Rezepttyp:
Ohne Rezept
:
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
:
:
:
Produktdetails
Zusammensetzung
13.81g Pulver enthält
Wirkstoffe
  • 5.40 mmol/l Kalium-Ion
  • 351 mg Natriumchlorid
  • 179 mg Natriumhydrogencarbonat
  • 47 mg Kaliumchlorid
  • 13125 mg Macrogol 3350
  • 53 mmol/l Chlorid
  • 17 mmol/l Hydrogencarbonat-Ion
  • 65 mmol/l Natrium-Ion
Hilfsstoffe
  • Zitronen-/Limonen-Aroma
  • Acesulfam kalium
Anwendungsgebiete
- Chronische Verstopfung
Dosierung
Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
- 1-3mal täglich 1 Beutel (entsprechend der Schwere der Verstopfung)
- Bei langfristiger Anwendung kann die Dosis auf 1 oder 2mal täglich 1 Beutel reduziert werden.
Nebenwirkungen
- Geblähter Bauch
- Bauchschmerzen
- Übelkeit
- Vermehrte Darmgeräusche
Sonstige Hinweise
- Bei Hinweisen auf eine Verschiebung des Flüssigkeits- und Salzhaushaltes (z.B. Schwellungen, Atemnot, Müdigkeit) sollte die Einnahme sofort beendet werden; dann sind Laboruntersuchungen erforderlich.
Patientenhinweise
- Die Behandlung bei chronischer Verstopfung sollte normalerweise 2 Wochen nicht überschreiten. Bei Bedarf kann das Arzneimittel jedoch wiederholt angewendet werden.
- Wie bei allen Abführmitteln wird der andauernde Gebrauch nicht empfohlen.
Gegenanzeigen
Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden.

Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden bei:
- Strukturellen oder funktionellen Störungen der Darmwand
- Darmverschluss
- Schweren entzündlichen Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und toxisches Megakolon

- Die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren wird nicht empfohlen.
Schwangerschaft und Stillzeit
Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen!
Anwendung
- Der Inhalt eines Beutels (13,81 g) wird in 125 ml Wasser aufgelöst und getrunken.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...