Hecht-Pharma GmbH

GALL PHARMA Rotklee 225mg GPH Kapseln

PZN 0120402
GALL PHARMA Rotklee 225mg GPH Kapseln
Abbildung ähnlich
PZN 0120419
GALL PHARMA Rotklee 225mg GPH Kapseln
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
60 St
PZN 0120402
UVP/AVP1 26,15 €
Sie zahlen2 21,38 €
Ihr Vorteil3 4,77 €
In den Warenkorb
PZN 0120419
UVP/AVP1 69,20 €
Sie zahlen2 52,01 €
Ihr Vorteil3 17,19 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Produktbeschreibung:
Rotklee gehört zu den Hülsenfrüchten (Leguminosen) und ist ein Schmetterlingsblütler. Er weist langgestielte dreizählige Kleeblätter auf und bildet köpfchenartige Blütenstände mit roten Blüten. Er ist auch unter der Bezeichnung Wiesenklee, Roter Steinklee, Honigklee oder Futterklee bekannt. Am verbreitestens ist seine Bedeutung als 4-blättriges Kleeblatt.

Rotklee plus Kapseln enthalten 225 mg standardisierten Rotkleeextrakt (entsprechend 45 mg Isoflavone), 65 mg Calcium und 5 µg Vitamin D3 in einer Hartgelatinekapsel. Rotklee plus GPH Kapseln sind ein diätetisches Lebensmittel zur Behandlung von hormonellen Störungen der Frau insbesondere in den Wechseljahren. Rotklee weist hohe Gehalte an Phytoöstrogenen auf.

Rohstoffbeschreibung:
Der verwendete Rotkleeextrakt wird gewonnen von Trifolium pratense und ist standardisiert auf einen Biochaningehalt (Ononin, Sissutrin, Formononetin und Biochanin A) von 20 %. Die in den Hartgelatinekapseln verwendete Gelatine ist BSE/TSE-geprüfte Pharmagelatine.

Zutaten:
Rotkleeblätter Extrakt (41 %); Füllstoff: Mannit (Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken); Kapselhülle: Gelatine; Farbstoff in der Kapselhülle: Titandioxid

Verzehrempfehlung:
Erwachsene 1 x 1 Kapseln täglich mit Flüssigkeit einnehmen

Hinweise:
lactosefrei. glutenfrei. hefefrei.

Nettofüllmenge:
60 Kapseln = 32 g

Hersteller:
Hecht-Pharma GmbH
Altona 14a 
21769 Hollnseth 

Beipackzettel
Pflichtangaben nach der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...