Merck Selbstmedikation GmbH

Femibion® Schwangerschaft + Stillzeit 2 Kombipackung

PZN 0284658
Femibion® Schwangerschaft + Stillzeit 2 Kombipackung
Abbildung ähnlich
Dieser Artikel ist außer Handel
Rezepttyp:
Ohne Rezept
:
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Monatspackung
30 x 1 Tablette und 30 x 1 Kapsel

Femibion™ Schwangerschaft 2 - ...und dann entwickeln

1 Tablette Femibion™ Schwangerschaft 2 versorgt Sie mit den wichtigen Mikronährstoffen:

  • 400 µg Folat (200 µg Folsäure und eine entsprechende Menge an Metafolin™)
  • Allen B-Vitaminen, den Vitaminen C und E
  • 150 µg Jod

Zusätzlich enthält Femibion™ Schwangerschaft 2 in einer Kapsel 200 mg der Omega-3 Fettsäure DHA.

Femibion™ Schwangerschaft 2 ist speziell abgestimmt auf die Bedürfnisse während der Schwangerschaft (ab der 13. Schwangerschaftswoche) bis zum Ende der Stillzeit.

  • Bietet eine bestmögliche Folatversorgung auch für die 50% der Frauen, die Folsäure nicht optimal umwandeln können
  • Wirkt sich positiv auf den Schwangerschaftsverlauf aus
  • Die Aufnahme von DHA durch die Mutter trägt zur normalen Entwicklung des Gehirns und der Augen des ungeborenen und gestillten Babys bei.*

Verzehrsempfehlung:
Täglich je eine Tablette und eine Kapsel zu einer Hauptmahlzeit mit kalter Flüssigkeit einnehmen.

Femibion™ Schwangerschaft 2 ist laktose- und glutenfrei und frei von Konservierungsstoffen. Die DHA-Kapsel enthält Fischgelatine.

*Hinweis für Schwangere und stillende Frauen:
Die positive Wirkung stellt sich ein, wenn zusätzlich zu der für Erwachsene empfohlenen Tagesdosis an Omega-3-Fettsäuren (d.h. 250 mg DHA und EPA) täglich 200 mg DHA eingenommen werden.

Nährstoffpro Tablette% Referenzmenge*
Folat400 µg200 %
Folsäure200 µg
L-Methylfolat 208 µg**
Vitamin B11,2 mg109 %
Vitamin B21,6 mg114 %
Vitamin B61,9 mg136 %
Vitamin B123,5 µg140 %
Biotin60 µg120 %
Niacin (NE)15 mg94 %
Pantothensäure6 mg100 %
Vitamin E (a-TE)13 mg108 %
Vitamin C110 mg138 %
Jod150 µg100 %
*Referenzmenge der täglichen Zufuhr
(**entsprechend 400 µg Folsäure)

Zutaten:
Füllstoff: Mikrokristalline Cellulose; Calcium-L-ascorbat; Überzugsmittel: Hydroxypropylcellulose; DL-a-Tocopherylacetat; Maltodextrin; Nicotinamid; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose; modifizierte Stärke (Mais); Calcium-Dpantothenat; Farbstoff: Titandioxid; Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren (pflanzlich); Pyridoxinhydrochlorid; Riboflavin; Thiaminmononitrat; Feuchthaltemittel: Glycerin; Calcium-Lmethylfolat (Metafolin™); Folsäure; Kaliumjodid; D-Biotin; Farbstoff: Eisenoxid; Cyanocobalamin
Zutaten (Kapsel):
DHA-haltiges Fischöl-Konzentrat; Fischgelatine; Feuchthaltemittel: Glycerin; DL-a-Tocopherylacetat.

Nettofüllmenge des Lebensmittels
30 x 1 Tablette, 30 x 1 Kapsel = 38,6 g

Aufbewahrung:
Trocken und nicht über 25°C lagern. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern.

Hersteller:
Merck Selbstmedikation GmbH
Frankfurter Straße 250
64293 Darmstadt

Zusammensetzung

Wirkstoffe
  • 200 mg Doconexent
  • 0.20 mg Folsäure
  • Calcium-L-methyltetrahydrofolat
  • Kaliumiodid
  • 15 mg Nicotinamid
  • 0.06 mg Biotin
  • Cyanocobalamin
  • Fischöl, Omega-3-Säuren-reiches
  • 8.84 mg (R,R,R)-?-Tocopherol-Äquivalent
  • 9.58 mg (R,R,R)-?-Tocopherol-Äquivalent
  • 0.20 mg Folat
  • 0.40 mg Folat
  • 110 mg Ascorbinsäure
  • Calcium ascorbat
  • 1.60 mg Riboflavin
  • 6 mg Pantothensäure
  • Calcium pantothenat
  • 1.90 mg Pyridoxin
  • Pyridoxin hydrochlorid
  • 12 mg DL-?-Tocopherol
  • 13 mg DL-?-Tocopherol
  • DL-?-Tocopherol acetat
  • DL-?-Tocopherol acetat
  • 0.15 mg Iodid-Ion
  • 1.20 mg Thiamin
  • Thiamin nitrat
Hilfsstoffe
  • Hyprolose
  • Maltodextrin
  • Hypromellose
  • Cellulose, mikrokristalline
  • Speisefettsäuren, Magnesiumsalze
  • Maisstärke, modifiziert
  • Eisen(III)-oxid
  • Eisen(III)-oxid
  • Gelatine (Fisch)
  • Titandioxid
  • Glycerol
  • Glycerol
Anwendungsgebiete
  • Diätetisches Lebensmittel für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche und Stillende: mit Folsäure, Metafolin®, 9 weiteren Vitaminen und Jod in einer Tablette plus 200 mg DHA in einer Kapsel.

 

Dosierung
  • Verzehrsempfehlung:
    • Täglich je eine Tablette und eine Kapsel zu einer Hauptmahlzeit mit kalter Flüssigkeit einnehmen.
  • Empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschreiten.
Patientenhinweise
  • Femibion® Schwangerschaft 2 - ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zum Ende der Stillzeit - kombiniert 400 µg Folat (200 µg Folsäure mit einer entsprechenden Menge an Metafolin), um somit den erhöhten Bedarf zu decken und eine optimale Folatversorgung in der Schwangerschaft und Stillzeit zu gewährleisten.
  • Femibion® Schwangerschaft 2 enthält weitere 9 wertvolle Vitamine sowie Jod, um die Versorgung zu sichern.
  • DHA (Docosahexaensäure) ist eine mehrfach ungesättigte Omega-3 Fettsäure, die ab der 2. Schwangerschaftshälfte sowie in den ersten Monaten nach der Geburt vermehrt in der kindlichen Netzhaut und im Gehirn eingebaut wird. So trägt die Aufnahme von DHA durch die Mutter zur normalen Entwicklung des Gehirns und der Augen beim Fötus und beim gestillten Säugling bei. (Hinweis für Schwangere und Stillende: Die positive Wirkung stellt sich ein, wenn zusätzlich zu der für Erwachsene empfohlenen Tagesdosis von 250 mg Omega-3 Fettsäuren (DHA und EPA (Eicosapentaensäure)) täglich 200 mg DHA eingenommen werden.)
  • Deshalb empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit mindestens 200 mg DHA pro Tag.
  • Femibion® Schwangerschaft 2 enthält 200 mg DHA aus hochgereinigtem konzentriertem Fischöl. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, sind geringe Farbschwankungen des Fischöls möglich.
  • Femibion® Schwangerschaft 2 ist sehr gut verträglich.
  • Femibion® Schwangerschaft 2 mit 200 mg DHA ist empfehlenswert ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zum Ende der Stillzeit.
Schwangerschaft und Stillzeit
  • Diätetisches Lebensmittel für Schwangere ab der 13. Schwangerschaftswoche und Stillende.
Anwendung
  • Tablette und Kapsel zu einer Hauptmahlzeit mit kalter Flüssigkeit einnehmen.
Pflichtangaben nach der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...