CERES Heilmittel GmbH

CERES Coriandrum Urtinktur

PZN 0178790
CERES Coriandrum Urtinktur
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
20 ml / N1
PZN 0178790
UVP/AVP1 24,80 €
Sie zahlen2 21,17 €
Ihr Vorteil3 3,63 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Packungsgröße:
20 ml / N1
PZN 0178790
UVP/AVP1 24,80 €
Zuzahlung 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Packungsgröße:
20 ml / N1
PZN 0178790
UVP/AVP1 24,80 €
Zuzahlung 0,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Packungsgröße:
20 ml / N1
PZN 0178790
UVP/AVP1 24,80 €
Sie zahlen2 21,17 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Ko­ri­an­der-​Ur­tink­tur

Ver­wen­de­te Pflan­zen­tei­le: fri­sches blü­hen­des Kraut

Wesen der Pflan­ze:
Co­ri­an­drum ver­kör­pert ein Stre­ben nach Ab­run­dung. Dies zeigt sich in der Ver­wen­dung als Ge­würz­pflan­ze, im Ge­stalt­aus­druck und na­tür­lich auch in der Ver­wen­dung als Heil­pflan­ze. Als Ge­würz­pflan­ze ist sie fast nie als Ein­zel­ge­würz in Spei­sen zu fin­den, bil­det dafür aber einen der Haupt­be­stand­tei­le der po­pu­lä­ren Ge­würz­mi­schung Curry. Die Pflan­ze trägt – je­den­falls zu an­fang – eine star­ke Po­la­ri­tät in sich. Im Ge­schmack äu­ßert sie sich da­durch, dass sie zu­nächst sehr sei­fen­ar­tig schmeckt und man­chen Men­schen sogar Übel­keit ver­ur­sa­chen kann, wäh­rend an­de­re sie lie­ben. Viele Men­schen kön­nen sich aber mit der Zeit an den Ge­schmack ge­wöh­nen und ihn lie­ben ler­nen. Auch der Ge­ruch ist zu­nächst wi­der­lich wan­zen­ar­tig, run­det sich dann aber zur Sa­men­rei­fe hin har­mo­nisch ab. Äu­ße­res auf­fäl­ligs­tes Zei­chen der Po­la­ri­tät ist die Blatt­ge­stalt. Die un­te­ren Blät­ter der Pflan­ze sehen in der Regel an­ders aus als die obe­ren. Ers­te­re, noch stark vom Wäss­ri­gen ge­prägt, sind drei­lap­pig ge­formt und an den Rän­dern ge­kerbt, was an un­ge­kräu­sel­te Pe­ter­si­li­en­blät­ter den­ken lässt, letz­te­re sind viel stär­ker vom Luf­ti­gen ge­prägt und er­in­nern weit mehr an Fen­chel-​ oder Dill­blät­ter. Das Ge­stalt­prin­zip der Pflan­ze lässt sich ver­ste­hen als der Ver­such, einen Um­gang zu fin­den mit die­ser un­auf­ge­lös­ten Po­lig­keit. Darin be­steht ihr Stre­ben. Und in der Tat, je wei­ter die Ve­ge­ta­ti­ons­pe­rio­de fort­ge­schrit­ten, um so stär­ker tritt das Ab­run­den­de in den Vor­der­grund. So deu­tet sich in der Ge­stal­tung der Blü­ten­dol­de ein Stre­ben zur run­den Form der Korbblü­te an, indem die Rand­blü­ten­blät­ter eines jeden Teil­d­öld­chens deut­lich ver­grö­ßert sind. Zur Meis­ter­schaft ge­langt die Ab­run­dung der Po­la­ri­tä­ten in der Sa­men­bil­dung, indem zwei Sa­men­kör­ner eine Hohl­ku­gel bil­den. Der ab­run­den­de Cha­rak­ter be­zieht sich we­sent­lich auf die Ver­mitt­lung des Flüs­si­gen und des Luf­ti­gen. Dar­aus re­sul­tiert u.a. sich ein star­kes Re­so­nanz­ver­hält­nis zum Queck­sil­ber. In­di­ka­tio­nen, die hier aus recht­li­chen Grün­den nicht ge­nannt sein dür­fen, fin­den sich in meh­re­ren Lehr­bü­chern zur Pflan­zen­heil­kun­de.

Zusammensetzung
1ml Tropfen enthält
Wirkstoffe
  • 1 ml Coriandrum Urtinktur
Hilfsstoffe
  • Ethanol
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...