Pascoe Vital GmbH

Basenpulver pH-balance Pascoe®

PZN 0047415
Basenpulver pH-balance Pascoe®
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
260 g
PZN 0047415
UVP/AVP1 13,98 €
Sie zahlen2 10,05 €
Ihr Vorteil3 3,93 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Basenpulver pH-balance Pascoe®
Mit Zink. Calcium, Mgnesium, Natrium und Kalium. Zink unterstützt einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt und trägt a

ußerdem zur Erhaltung normaler Haare, normaler Nägel, normaler Haut, der Sehkraft und einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Außerdem hilft Zink, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen.

Calcium und Magnesium sind für den Energiestoffwechsel und für Muskeln und Knochen wichtig.

Zutaten:

Calciumcarbonat, Natriumbicarbonat, Magnesiumcarbonat, Dinatriumphosphat, Kaliumbicarbonat,Zinksulfat

Nährwerttabelle pro 100 g Pulver pro Portion
Energie 0 kJ / 0 kcal 0 kJ / 0 kcal
Fett 0 g 0 g
- davon gesättigte Fettsäuren 0 g 0 g
Kohlenhydrate 0 g 0 g
- davon Zucker 0 g 0 g
Eiweiß 0 g 0 g
Salz 23,56 g 0,94 g


Verzehrempfehlung:
1-mal täglich 1 Teelöffel voll Pulver (4g) in ein Glas Wasser einrühren und zu oder nach einer Mahlzeit trinken.

Hinweis:
Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden.

Aufbewahrung:
Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Nettofüllmenge:
260 g Schlauchbeutel bzw. 30 Portionsbeutel mit je 21pH-Teststreifen

Hersteller:
Pascoe Vital GmbH
D-35383 Giessen

Zusammensetzung
1g Pulver enthält
Wirkstoffe
  • Kaliumhydrogencarbonat
  • Magnesiumcarbonat
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Dinatriumhydrogenphosphat
  • Zinksulfat
  • Calciumcarbonat
Hilfsstoffe
  • Calciumcarbonat
  • Natriumhydrogencarbonat
  • Dinatriumhydrogenphosphat
  • Magnesiumcarbonat
  • Zinksulfat
  • Kaliumhydrogencarbonat
Beipackzettel
Pflichtangaben nach der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV)
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...