PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH

Avène TriXéra+ Geschmeidigmachendes Reinigungsgel

PZN 0364699
Avène TriXéra+ Geschmeidigmachendes Reinigungsgel
Abbildung ähnlich
Dieser Artikel ist außer Handel
Rezepttyp:
Ohne Rezept
:
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen

*IMS Health – Pharmatrend Database – Dermo-Kosmetik-Markt Absatz und Umsatz 2014 –  kumuliert Frankreich, Italien, Spanien, Deutschland, Belgien, Österreich, Schweiz und Portugal.

Milde Reinigung für sehr trockene Haut

Milde, waschaktive Substanzen schützen die Haut und stellen durch ihre rückfettende Wirkung die Hautbarriere wieder her. Sehr verträglich, deshalb ideal für die tägliche Reinigung von Gesicht und Körper.

  • Lipidtrio zur Regeneration der geschädigten Hautbarriere
  • Hemmt das Eintreten von Entzündungsstoffen in die Hautzellen
  • Für Säuglinge, Kinder und Erwachsene
  • Ohne Duftstoffe
  • Ohne Parabene
  • O/W-Emulsion
  • Lipidgehalt 9,1%

Anwendung:

  • Für die tägliche Reinigung von Gesicht & Körper
  • Auf der angefeuchteten Haut verteilen
  • Aufemulgieren, anschließend abspülen

Inhaltsstoffe:
AVENE AQUA. AQUA. PEG-7 GLYCERYL COCOATE. DISODIUM LAURETH SULFOSUCCINATE. COCO-GLUCOSIDE. DISODIUM COCOAMPHODIACETATE. PEG-25 HYDROGENATED CASTOR OIL. OENOTHERA BIENNIS OIL. PEG-120 METHYL GLUCOSIDE DIOLEATE. PEG-200 HYDROGENATED GLYCERYL PALMATE. CHLORPHENESIN. CITRIC ACID. DISODIUM EDTA. GLYCERIN. GLYCINE. GLYCINE SOJA SEED EXTRACT. PENTYLRHAMNOSIDES. PHENOXYETHANOL. Stand: 25.03.2014

Zusammensetzung
1g Gel enthält
Wirkstoffe
  • Avene-Thermalwasser
  • 1 g Pentylrhamnosid
  • 1 g Sojabohnen-Extrakt
  • 1 g Glycerol
  • 1 g Nachtkerzensamenöl
Hilfsstoffe
  • Dinatrium edetat
  • PEG-7 glycerol cocoat
  • Dinatrium cocoamphodiacetat
  • PEG-25 hydriertes Rizinusöl
  • PEG-120 methyl glucose dioleat
  • Dinatrium laureth sulfosuccinat
  • Glycin
  • PEG-200 hydriertes Glycerolpalmitat
  • Kokos glucosid
  • Wasser, gereinigtes
  • Chlorphenesin
  • Citronensäure, wasserfreie
  • Phenoxyethanol
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...