apomix PKH Pharmazeutisches Labor GmbH

apomix® Hautpflegesalbe W/L ohne Konservierung

PZN 0096885
apomix® Hautpflegesalbe W/L ohne Konservierung
Abbildung ähnlich
PZN 0096939
apomix® Hautpflegesalbe W/L ohne Konservierung
Abbildung ähnlich
Rezepttyp:
Ohne Rezept
Packungsgröße:
200 ml
PZN 0096885
UVP/AVP1 7,93 €
Sie zahlen2 6,65 €
Ihr Vorteil3 1,28 €
In den Warenkorb
PZN 0096939
UVP/AVP1 6,74 €
Sie zahlen2 6,07 €
Ihr Vorteil3 0,67 €
In den Warenkorb
Informationen zur Bestellung ohne Rezept
Produktdetails
Allgemeine Informationen
  • Dermatikum
  • ohne Konservierung
  • pH 5 gepuffert
  • zur topischen Anwendung auf der Haut

Lange bewährt
Die Rezeptur der Hautpflegesalbe W/L SR wurde aus der Verordnungspraxis der Dermatologen und durch Übernahme der Erfahrungen der vorbeugenden kosmetischen Hautpflege entwickelt. Als geprüfte Standardrezeptur (SR) hat sie sich in Eignung und Qualität inzwischen seit langem bewährt.

Wasser-in Öl Emulsion
Verlust an Geschmeidigkeit und dadurch bedingte Rissigkeit der Haut ist eine Folge der zu geringen Wasserbindung (Hydration) in der Hornhaut (Stratum corneum). In der Hautpflege und damit in der Wiederherstellung des normalen Hautzustandes haben sich Wasser-in-ÖI-Emulsionen (W/O- oder W/Lipid-Emulsionen) bewährt. Solch ein W/O-System liegt in der Hautpflegesalbe W/L SR vor.

Kontinuierlicher Lipidfilm
Das W/O Emulsionssystem verringert den natürlichen Wasserverlust durch das Vorliegen eines kontinuierlichen Lipidfilms in dem Mehrphasensystem. In solchen Rezepturen wurden die Erfahrungen der Kosmetik, insbesondere zur Verwendung von nichtionogen Emulgatoren, übernommen. Diese Grundlage erhält der Haut ihre Geschmeidigkeit und Feuchtigkeit.

Die Hautpflegesalbe W/L ohne Konservierung ist eine W/O-Emulsion ohne Alcoholes Lanae.(Wollwachsalkohole)

Natürlicher Säuremantel
Die Hautpflegesalbe W/L SR ist mit Hilfe eines Ammoniumcitrat-Puffers auf einen pH-Wert von 5,0 bis 5,3 eingestellt, was dem pH-Wert des Schweißdrüsensekrets entspricht und als natürlicher Säuremantel bezeichnet wird.

Dosierung, Dauer und Art der Anwendung
Bei Bedarf 1 bis 3 mal täglich auf den zu pflegenden Hautbereich auftragen und einmassieren.

Zusammensetzung (pro 100 g)
Sorbitan- und Glycerolmonooleat 3 g

  • Cetylpalmitat 3 g
  • Erdnußöl 5 g
  • 2-Ethylhexyllaurat 5 g
  • Gelbes Vaselin 14 g
  • Ammoniumcitrat-Puffer
  • Gereinigtes Wasser
Zusammensetzung
1g Salbe enthält
Wirkstoffe
  • 30 mg Cetylpalmitat
  • 50 mg (2-Ethylhexyl)alkanoat(C10-C16)
  • 30 mg Sorbitan-/Glycerolmonooleat
  • 140 mg Vaselin, gelbes
  • 50 mg Erdnussöl, raffiniert
Hilfsstoffe
  • Ammoniumhydroxid
  • Wasser, gereinigtes
  • Citronensäure
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...