MEDA Pharma GmbH & Co.KG

Aldara 5% Creme Sachets

PZN 0111981
Aldara 5% Creme Sachets
Abbildung ähnlich
PZN 5368673
Aldara 5% Creme Sachets
Abbildung ähnlich
Rezeptpflichtig
Rezepttyp:
Kassenrezept
Packungsgröße:
12 St / N1
PZN 0111981
UVP/AVP1 102,84 €
Zuzahlung 10,00 €
Bonus4 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
PZN 5368673
UVP/AVP1 159,94 €
Zuzahlung 10,00 €
Bonus4 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Packungsgröße:
12 St / N1
PZN 0111981
UVP/AVP1 102,84 €
Zuzahlung 0,00 €
Bonus4 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
PZN 5368673
UVP/AVP1 159,94 €
Zuzahlung 0,00 €
Bonus4 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Packungsgröße:
12 St / N1
PZN 0111981
UVP/AVP1 102,84 €
Sie zahlen2 102,84 €
Bonus4 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
PZN 5368673
UVP/AVP1 159,94 €
Sie zahlen2 159,94 €
Bonus4 5,00 €
Um dieses Produkt zu bestellen benötigen wir das entsprechende Original-Rezept. Es gibt drei einfache Wege Ihr Rezept kostenlos an uns zu schicken6!
Rezept einsenden - so geht's!
Produktdetails
Zusammensetzung
0.25g Inhalt enthält
Wirkstoffe
  • 12.50 mg Imiquimod
Hilfsstoffe
  • Benzylalkohol
  • Stearylalkohol
  • Isostearinsäure
  • Xanthan gummi
  • Cetylalkohol
  • Wasser, gereinigtes
  • Vaselin, weißes
  • Methyl-4-hydroxybenzoat
  • Propyl-4-hydroxybenzoat
  • Polysorbat 60
  • Sorbitan stearat
  • Glycerol
Dosierung
  • Kinder und Jugendliche:
    • Die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen wird nicht empfohlen.
  • Erwachsene:
    • Wenden Sie die Creme immer genau nach Anweisung des Arztes an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.
    • Die Häufigkeit und Dauer der Behandlung sind bei Feigwarzen, Basalzellkarzinom und aktinischer Keratose verschieden (siehe spezifische Anweisungen für jedes Anwendungsgebiet).
  • Wenn Sie wegen Feigwarzen behandelt werden:
    • Anwendungshinweise - (Mo, Mi und Fr)
      • Vor dem Zubettgehen waschen Sie sich gründlich die Hände.
      • Drücken Sie ein wenig Creme auf die Fingerspitze.
      • Tragen Sie eine dünne Schicht Creme auf die saubere, trockene Hautstelle mit den Feigwarzen auf und verreiben Sie die Creme vorsichtig auf der Haut, bis die Creme vollständig eingezogen ist.
      • Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen.
      • Sie müssen die Creme 6 bis 10 Stunden einwirken lassen. Während dieser Zeit dürfen Sie weder baden noch duschen.
      • Nach 6 bis 10 Stunden ist die behandelte Hautstelle mit Wasser und einer milden Seife zu waschen.
    • Die Creme ist 3mal pro Woche anzuwenden. Sie verwenden die Creme also zum Beispiel am Montag, Mittwoch und Freitag.
    • Männer mit Feigwarzen unter der Vorhaut müssen die Vorhaut jeden Tag zurückziehen und den Hautbereich darunter waschen.
    • Wenden Sie die Creme nach Anweisung bis zur vollständigen Abheilung Ihrer Feigwarzen an (Dieses ist bei der Hälfte der Frauen nach 8 Wochen der Fall, bei Männern nach 12 Wochen Behandlungsdauer. Bei einigen Patienten kann eine völlige Abheilung auch bereits nach 4 Wochen Behandlung eintreten).
    • Bei jedem Auftreten von Feigwarzen darf die Behandlung nicht länger als 16 Wochen durchgeführt werden.
    • Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.
  • Wenn Sie wegen eines Basalzellkarzinoms behandelt werden:
    • Anwendungshinweise - (Mo, Di, Mi, Do und Fr)
      • Vor dem Zubettgehen waschen Sie sich die Hände und die zu behandelnde Hautstelle mit milder Seife und Wasser. Gründlich abtrocknen.
      • Drücken Sie etwas Creme auf die Fingerspitze.
      • Tragen Sie die Creme auf die betroffene Hautpartie und 1 cm um die betroffene Partie herum auf. Reiben Sie die Creme vorsichtig ein, bis sie eingezogen ist.
      • Die Hände mit Wasser und Seife waschen.
      • Lassen Sie die Creme etwa 8 Stunden in die Haut einwirken. Während dieser Zeit dürfen Sie weder baden noch duschen.
      • Nach etwa 8 Stunden die mit der Creme behandelte Hautpartie mit milder Seife und Wasser waschen.
    • 6 Wochen lang jeweils 5 Tage pro Woche hintereinander eine ausreichende Menge Creme auftragen, um den betroffenen Bereich und 1 cm um diesen Bereich herum abzudecken. Tragen Sie die Creme z. B. montags bis freitags auf und tragen Sie die Creme samstags und sonntags nicht auf.
  • Wenn Sie wegen aktinischer Keratose behandelt werden
    • Anwendungshinweise - (Mo, Mi und Fr)
      • Vor dem Zubettgehen waschen Sie sich die Hände und die zu behandelnde Hautstelle mit milder Seife und Wasser. Gründlich abtrocknen.
      • Drücken Sie etwas Creme auf die Fingerspitze.
      • Tragen Sie die Creme auf das betroffene Hautareal auf. Reiben Sie die Creme vorsichtig ein, bis sie eingezogen ist.
      • Die Hände mit Wasser und Seife waschen.
      • Lassen Sie die Creme etwa 8 Stunden in die Haut einwirken. Während dieser Zeit dürfen Sie weder baden noch duschen.
      • Nach etwa 8 Stunden waschen Sie das behandelte Hautareal mit milder Seife und Wasser.
    • Tragen Sie die die Creme dreimal wöchentlich auf z. B. montags, mittwochs und freitags. Setzen Sie die Behandlung vier Wochen lang fort. Vier Wochen nach Beendung dieser ersten Behandlung wird Ihr Arzt Ihre Haut beurteilen. Wenn die Läsionen nicht alle verschwunden sind, kann eine weitere vierwöchige Behandlung notwendig sein

 

  • Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten:
    • Waschen Sie die überschüssige Menge mit Wasser und einer milden Seife ab. Sobald etwaige Hautreaktionen abgeklungen sind, dürfen Sie die Behandlung fortsetzen.
    • Wenn Sie die Creme versehentlich verschlucken, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt/Ihre Ärztin.

 

  • Wenn Sie die Anwendung vergessen haben:
    • Falls Sie eine Anwendung vergessen haben, kann die Behandlung nachgeholt werden, sobald das Versehen bemerkt wird. Anschließend wird wieder nach dem gewohnten Behandlungsplan verfahren. Tragen Sie die Creme nicht mehr als einmal pro Tag auf.

 

  • Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Beipackzettel
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Loading...